Staubbindematte SimStep

 

SIMSTEP Staubbindematten Verhindern in einigen Bereichen wie Forschungsinstituten, Industrieanlagen oder medizinischen Einrichtungen effektiv den ungewollten Eintrag von Staub und Schmutz. So garantieren sie einwandfreie Sauberkeit in Bereichen mit erhöhten Hygiene-Anforderungen. Sei es auf Grund hoher (Produkt-)Sicherheit oder zur Schmutzprävention bei räumlich begrenzten, staubintensiven Arbeiten.

Staubfangmatten als effektive Schmutzschleuse

Staubbindematten SIMSTEP sind effiziente Mittel, um zu minimieren, dass Schmutz und Staub in hygienerelevante Sektoren eingetragen bzw. herausgetragen werden.
Die von SECUREMEN angebotenen Staubbindematten besitzen einen klebrigen Belag, an dem Schmutzteilchen haften bleiben. Daher wird auch der Begriff Klebematte verwendet. Im Eingang von kritischen Bereichen wie Reinräumen eingesetzt sind Klebematten von SIMSTEP als Staubbarrieren Teil der Schmutzschleuse. Auf den Matten bleiben Schmutzpartikel, Staub und Bakterien kleben. So wird Gefahr minimiert wird, dass Partikel ungewollt über Schuhsolen oder Reifen von Förderfahrzeugen in den Reinraumbereich eingeschleppt werden. Der Bereich hinter der Matte wird so weniger kontaminiert.

Einsatzgebiete von Staubbindematten SIMSTEP

Zum Einsatz kommen Staubbindematten oder Klebematten überall dort, wo eine möglichst Staubfreie Umgebung erforderlich ist. Dies können Labors und andere Forschungseinrichtungen oder medizinischen Einrichtungen wie Krankenhäusern. Auch in der Industrie werden SIMSTEP Klebematten eingesetzt:

  • Halbleiterindustrie
  • Pharmazeutische Industrie
  • Lebensmittelindustrie
  • Elektroindustrie

Staubbindematten befinden sich dort zumeist an Personenschleusen zwischen Grauraum und Reinraum, bereits im Umkleidebereich oder im Übergangsbereich zwischen Baustellen und umgebenden Gebäudeteilen angewendet werden.

Ideale Länge einer Reinraummatte:

Für eine optimale sollte die Länge der Staubbindematte mehrere Schrittlängen betragen. Im Idealfall sollte jeder Fuß drei Mal auf klebrige Oberfläche der Matte aufgesetzt werden. Beim Überqueren der Klebeschleuse werden so Schuhsolen während der drei Abdrücke jedes Fußes nacheinander von groben, mittleren und feinen Partikeln befreit.

Staubbindematten SIMSTEM sind in zwei Ausführungen erhältlich:

  • als dauerhafte Staubbindematte
  • als temporäre Klebematte

Dauerhafte Staubbindematte SIMSTEP

Permanent klebende Staubbindematten bestehen aus einem mit antibakteriellen Mitteln imprägnierten, permanent klebenden Polymer. So binden diese Klebematten dauerhaft Staub sowie anderen feinen Schmutz und wirken auch gegen Bakterien.
Die Oberfläche kann mit einem Schwamm oder Mopp und gängigen, lösungsmittelfreien Bodenreinigungsmitteln abgewaschen werden. Durch Feuchtigkeit lässt sich der fixierte Schmutz problemlos lösen und entfernen. Dies macht SIMSTEP zu einer besonders nachhaltigen Hygienelösung. Im Anschluss an die Reinigung muss die Restfeuchte abgezogen werden, um eine sichere, rutschfreie Oberfläche zu gewährleisten. Die volle Klebekraft dieser Staubbarriere ist bei vollständiger Trockenheit gegeben.

Eigenschaften der dauerhaften Staubbindematten SIMSTEP:

  • 3-6mm dick
  • Dauerhaft klebendes Material
  • Leicht zu reinigen
  • vor allem geeignet zum Binden grober Schmutzpartikel
  • erhältlich in unterschiedlichen Größen und Farben

 

Temporäre Klebematte SIMSTEP

Die temporären Staubbindematten, auch Einweg-Klebematten oder Folienklebematten genannt, bestehen aus mehreren mit Spezialkleber beschichteten Lagen Folie. Sie besitzen eine selbstklebende Rückseite, damit sie rutschsicher am Einsatzort fixiert werden können.
Die Lebensdauer einer Folienklebematte hängt vom Verschmutzungsgrad und dem Nutzungsverhalten ab, z.B. wie häufig die Matte betreten wird. Sobald die Oberfläche stark verschmutzt ist oder die Klebekraft nachlässt, wird die oberste Folienschicht mit wenigen Handschritten vorsichtig entfernt und eine frische Lage kann ihren Dienst tun. Es muss also nicht die ganze Matte ausgetauscht oder gereinigt werden. Klebematten sind somit eine preiswerte Alternative zu Mehrwegmatten.
Die haftstarke Folienstaubbindematte SIMSTEP ist eine einfache Lösung, die kurzfristig – beispielsweise während Bauarbeiten in Bürogebäuden – verwendet werden kann. Der Einsatz der Klebematte verhindert, dass Staub von der Baustelle in umliegende Flure und Gebäudeteile verteilt wird.
SIMSTEP Klebematten steigern zusätzlich die Effizienz von Reinraum-Schleusen, indem sie als zusätzliche Staubbarriere hinter einer Permanentstaubbindematte auch feinste Schmutzpartikel bindet. In dieser Funktion besitzen Folienklebematten eine längere Lebensdauer, da sie pro Benutzung nur wenig verschmutzt werden.

Vorbereiten des Untergrunds für temporäre Klebematten:

Folienklebematten werden mittels selbstklebender Rückseite am Untergrund befestigt. Um einen festen Halt zu gewährleisten, muss der jeweilige Untergrund sauber und trocken sein. Mögliche Klebereste von zuvor verwendeten Matten müssen vollständig entfernt sein, damit sich die neue Klebematte nicht vorzeitig vom Boden löst.

Eigenschaften der temporären Folienklebematten SIMSTEP:

  • feste Haftung durch selbstklebende Unterseite
  • schneller Folienwechsel für große Haftwirkung
  • erhältlich in unterschiedlichen Haftstärken
  • auch mit antibakterieller Beschichtung erhältlich

 

Auf Wunsch sind SIMSTEP Staubbindematten auch in Sondermaßen möglich.

Kontaktieren Sie uns jetzt für ein individuelles Angebot